9. Jahrestagung des DZLM
Kay Herschelmann

9. Jahrestagung des DZLM


Teilnehmende in Fortbildungen aktivieren

Wir freuen wir uns, dass die 9. DZLM-Jahrestagung in diesem Jahr in Präsenz in Berlin stattfinden kann, nachdem die Veranstaltung in den letzten beiden Jahren aufgrund der Pandemielage abgesagt werden musste.

Die DZLM-Jahrestagung richtet sich an Mathematik-Multiplikatorinnen und -Multiplikatoren (Beratende, Fortbildende, Ausbildende von Mathematiklehrkräften) aller Schulstufen sowie Personen, die Angebote und Programme bei Fortbildungsträgern verantworten (bspw. Steuerungsebene in Landesinstituten oder Ministerien). Mit der Jahrestagung haben wir ein Forum geschaffen, bei dem die bundeslandübergreifende Vernetzung mit dem DZLM und der Austausch der Teilnehmenden untereinander im Mittelpunkt stehen.

Wir möchten zunächst einen Überblick über die ländergemeinsame Fortbildungsinitiative QuaMath geben, die Anfang 2023 offiziell starten wird. Wie die Inhaltsqualität eines solch großen Programms durch kohärent wiederkehrende Fortbildungsgegenstände hergestellt werden kann, wird Thema des Hauptvortrags sein. Als eines von fünf besonders relevanten Unterrichtsprinzipien soll dabei das Prinzip der Durchgängigkeit als wiederkehrender Fortbildungsgegenstand vertieft werden. Das Workshop-Programm fokussiert darauf, wie mit unterschiedlichen Aktivitäten Lehrkräfte zur Auseinandersetzung mit Fortbildungsthemen angeregt werden können. Daneben wird u. a. adressiert wie diagnosegeleitet Verstehensgrundlagen von Lernenden gezielt gefördert werden können – auch mit digitalen Diagnose-Werkzeugen – und welche Chancen und Herausforderungen asynchrone Weiterbildungsformate zum Selbstlernen für einzelne Lehrkräfte und Gruppen bieten.

Im Namen des DZLM und der Abteilung Fachbezogener Erkenntnistransfer am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik freuen wir uns, Sie an der Humboldt-Universität zu Berlin begrüßen zu dürfen.

 

Prof. Dr. Jürg Kramer | Direktor der Abteilung Fachbezogener Erkenntnistransfer am IPN

Prof. Dr. Susanne Prediger | Leiterin des DZLM-Netzwerks

Prof. Dr. Bettina Rösken-Winter | Stellv. Leiterin des DZLM-Netzwerks

Zur Anmeldung

Initiiert durch

Logo Deutsche Telekom Stiftung