DZLM-Jahrestagung zum Austausch von Forschung und Praxis an der U Paderborn


Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, 21.09.2019 die DZLM-Jahrestagung an der Universität Paderborn statt. Der Schwerpunkt der Tagung lag auf dem „Einsatz von digitalen Medien im Mathematikunterricht“. Prof. Dr. Rolf Biehler, Abteilungsleitung des DZLM Sekundarbereichs, Prof. Dr. Niclas Schaper, stv. Direktor des Zentrums für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ), und Prof. Dr. Jürg Kramer, Direktor des DZLM, begrüßten die ca. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus ganz Deutschland angereist waren. Welche Potentiale digitale Medien im Mathematikunterricht der Primar- und Sekundarstufe haben können, demonstrierten Prof. Dr. Florian Schacht und Dr. Daniel Walter eindrucksvoll im Hauptvortrag. Es folgten viele spannende Workshops zum Hauptthema der Tagung, aber auch zu anderen wichtigen Themen des Mathematikunterrichts, wie beispielsweise Mathematikschwierigkeiten oder Heterogenität.