News aus dem DZLM

© IQSH
03.05.2017
„Auf einen berufsbegleitenden Master mit...“ Ute Baumann

Ute Baumann ist eine der ersten Studierenden im Master „Berufsbegleitende Lehrerbildung Mathematik“. Im Interview erzählt die erfahrene Fortbildnerin, mit welchen Erwartungen sie in das Studium ging und was ihre ersten Erfahrungen sind. Weiterlesen

30.03.2017
Mathematikunterricht und Kompetenzorientierung – ein offener Brief

In der letzten Woche kritisierten 130 Professoren und Lehrkräfte in einem offenen Brief die mangelnde Qualität des Mathematik-Unterrichts und machten dafür speziell die Kompetenzorientierung verantwortlich. Nun antworten 50 MathematikdidaktikerInnen auf den Brief. Weiterlesen

22.03.2017
„Meist zu kurz und oft allein“ – Lehrerbefragung zur Qualität von MINT-Lehrerfortbildungen

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat für die Deutsche Telekom Stiftung 500 MINT-Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen zum Thema professionelle Weiterentwicklung befragt. DZLM-Mitglieder kommentieren die Ergebnisse. Weiterlesen

20.03.2017
250 Teilnehmende: Hohe Nachfrage nach Angeboten für inklusiven Matheunterricht

250 Personen aus 14 Bundesländern nehmen heute an der ersten ‚Mathe inklusiv mit PIKAS‘-Tagung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren teil. Das Projekt wird vom Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW gefördert und unter dem Dach des DZLM geführt. Weiterlesen

© Kay Herschelmann
06.02.2017
DZLM-Vorstandsmitglied Susanne Prediger wird Präsidentin der ERME

DZLM-Vorstandsmitglied Susanne Prediger von der TU Dortmund ist für die nächsten vier Jahre zur Präsidentin der European Society for Research in Mathematics Education, ERME gewählt worden. Die ERME hat 800 Mitglieder aus 29 europäischen Ländern und zahlreichen Nachbarländern. Weiterlesen

© Kay Herschelmann
23.01.2017
Austausch und Fortbildungsmaterialien auf den DZLM-Tagungen 2017

Auch in diesem Jahr bietet das DZLM wieder zahlreiche Gelegenheiten, sich über Lehrerfortbildungen im Fach Mathematik auszutauschen und forschungsbasierte Konzepte und Materialien für den Elementar-, Primar- und Sekundarbereich kennenzulernen. Weiterlesen

14.12.2016
Start Kooperationsprojekt "Mathe inklusiv mit PIKAS"

Was ist guter inklusiver Mathematikunterricht und wie setzt man ihn im Schulalltag um? Das ist die Leitfrage unseres neuen Kooperationsprojekts "Mathe inklusiv mit PIKAS", das zusammen mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW umgesetzt wird.  Weiterlesen

© Tom Figiel
17.11.2016
Neue Kooperation in Niedersachsen: PIKAS für fachfremd Unterrichtende

Am Montag, den 21. November 2016, startet eine neue Fortbildungsreihe des Niedersächsischen Kultusministeriums in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Lehrerbildung Mathematik und dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung.

Foto: Kultusministerin Heiligenstadt Weiterlesen

02.11.2016
Erster berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang für Lehrerbildende und -beratende im Fach Mathematik gestartet

Am heutigen Freitag, den 4. November 2016, startet für zwölf Studierende aus acht Bundesländern der bundesweit erste berufsbegleitende Weiterbildungsmaster für Lehrerbildende und -beratende im Fach Mathematik – ein Kooperationsprojekt des DZLM mit dem IPN Kiel, der CAU Kiel und dem IQSH. Weiterlesen

01.11.2016
Mathematische Kompetenzen von Grundschulkindern – „TIMSS-Ergebnisse weder erfreulich noch bedenklich"

Deutschland liegt bei den heute veröffentlichten Ergebnissen der TIMSS-Studie 2015 im internationalen Vergleich im Mittelfeld. DZLM-Mitglied Christoph Selter war an der Studie zu mathematischen Kompetenzen von Grundschulkindern beteiligt und ordnet die Ergebnisse im Interview ein. Weiterlesen

Das Institut für Mathematik der Universität Potsdam, Standort Golm
13.06.2016
Das DZLM begrüßt die Universität Potsdam als neuen Konsortialpartner

Die DZLM-Familie wächst. Ganz offiziell ist nun auch die Universität Potsdam in das Hochschulkonsortium aufgenommen worden, das sich zum Ziel gesetzt hat, Mathematikfortbildungen durch Forschung zu professionalisieren. Damit tragen nun acht Partnerhochschulen das DZLM. Weiterlesen

©"Deutschland – Land der Ideen"
02.06.2016
DZLM-Projekt PriMakom ist preisgekrönter Ort der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“

Das Lehrerfortbildungsprojekt für die Primarstufe PriMakom wird als Ort im diesjährigen Wettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet: Forscherinnen und Forscher entwickeln in dem Projekt gemeinsam mit Lehrpersonen moderne Unterrichtsformen für Mathematik. Weiterlesen

24.05.2016
Stipendium für berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster – Bewerbungen bis 15.06.2016

Im Herbst startet der bundesweit erste Weiterbildungsstudiengang für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Ein Stipendium in Höhe der Studiengebühren (insgesamt 2.760 Euro) ist dafür ausgeschrieben. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Juni 2016 möglich. Weiterlesen

© Deutsche Telekom Stiftung
08.04.2016
„Forschung für bessere Fortbildung" – 5 Jahre DZLM

Im Herbst 2016 kann das DZLM bereits auf sein 5-jähriges Bestehen zurückblicken. In langfristigen Programmen haben sich zum Beispiel 1.600 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren bei uns fortgebildet. Das Magazin für MINT-Bildung (m.b.) gibt zum Jubiläum Einblicke in die aktuelle und zukünftige Arbeit des DZLM. Weiterlesen

©Springer Link
18.03.2016
Situationsspezifische Fähigkeiten von Mathematiklehrpersonen: DZLM-Mitglieder publizieren Forschungsüberblick

Mit dem Titel „Teachers’ perception, interpretation, and decision-making: a systematic review of empirical mathematics education research” legen drei DZLM-Mitglieder ein systematisches Review aktueller Beiträge der empirischen Forschung in der Mathematikdidaktik zum Thema situationsspezifische Fähigkeiten vor. Weiterlesen

©Maja Metz
01.03.2016
Lehrerkooperation in der Praxis: „Den Austausch über den eigenen Unterricht institutionalisieren"

Der Hamburger Mathematiklehrer Jirko Michalski moderiert eine Professionelle Lerngemeinschaft. Die gemeinsame Unterrichtsentwicklung und -reflexion ist zu einer Institution geworden, auf die keiner der Beteiligten mehr verzichten möchte. Michalski erzählt im Interview, wie die Kooperation funktioniert und wie ihn eine DZLM-Fortbildung vorbereitete. Weiterlesen

24.02.2016
„Wir brauchen mehr professionelle Lerngemeinschaften“ – Reaktion auf Studie zur Kooperation von Lehrpersonen

Am heutigen Donnerstag sind die Ergebnisse einer neuen Studie zur Kooperation von Lehrpersonen erschienen. DZLM-Mitglied Prof. Dr. Bettina Rösken-Winter beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema professionelle Lehrerzusammenarbeit und hat die Ergebnisse für uns kommentiert.

  Weiterlesen

©www.springer.com
11.12.2015
Journal für Mathematik-Didaktik mit Special Issue – DZLM rückt Lehrerfortbildung in den Fokus

Das Journal für Mathematik-Didaktik (JMD) ist mit einem Special Issue „Lehrerfortbildung Mathematik – Konzepte und Wirkungsforschung“ erschienen. Herausgeber sind die DZLM-Mitglieder Prof. Dr. Petra Scherer (Universität Duisburg-Essen) und Prof. Dr. Rolf Biehler (Universität Paderborn).  Weiterlesen

© Ministerium für Bildung und Kultur, Saarland
08.12.2015
Inklusiven Unterricht gemeinsam weiterentwickeln – Bildungsminister Commerçon begrüßt Kooperation

30 Projektschulen arbeiten im Saarland im Rahmen einer dreijährigen Lehrerfortbildungsreihe in Kooperation mit PIKAS und dem DZLM daran, ihren inklusiven MINT-Unterricht gemeinsam weiterzuentwickeln. Eine Halbzeitbilanz des Projekts. Weiterlesen

© fotorismus für DIPF
04.12.2015
„Knotenpunkt für die Lehrerfortbildung" – Evaluation und Weiterförderung des DZLM

Wie hat sich das DZLM als bundesweite Anlaufstelle in den ersten 3,5 Jahren Laufzeit entwickelt? Das evaluierte 2015 eine achtköpfige Expertenkommission unter der Leitung von Prof. Dr. Eckhard Klieme (DIPF, Foto). Der Bericht liegt nun vor. Weiterlesen

24.11.2015
Praktische Impulse für den Matheunterricht in der Grundschule – neue Plattform PriMakom

Guter Mathematikunterricht – was heißt das eigentlich? Die neue Selbstlernplattform PriMakom – Primarstufe Mathematik kompakt gibt auf diese Frage vielfältige Antworten – zum Beispiel mit Hilfe von Videos, kommentierten Schülerdokumenten, Hintergrundmaterial und Unterrichtsbeispielen. Weiterlesen

20.10.2015
„Neu aushandeln, welche Art von Wissen Schule vermitteln soll“ – Interview mit Bildungsexperte E. Winter in der "Stiftungswelt"

Dr. Ekkehard Winter, Geschäftsführer der Deutsche Telekom Stiftung, erläutert im Interview mit dem Magazin "Stiftungswelt", wie man gemeinsam Schule neu denkt. Weiterlesen

27.09.2015
Start der DZLM-Fortbildung Stochastik kompakt in Thüringen – "Berührungsängste abbauen helfen"

Ab Oktober finden Mathematiklehrerinnen und -lehrer auch in Thüringen mit "Stochastik kompakt“ Anregungen und Unterstützung bei der Gestaltung ihres Stochastik-Unterrichts. Der DZLM-Kurs läuft bereits erfolgreich in Nordrhein-Westfalen. Ein Interview mit den beiden Dozenten Andreas Prömmel und Hubert Langlotz. Weiterlesen

26.08.2015
Anhörung zu MINT-Lehrerbildung und fachfremd Unterrichtenden im Landtag Nordrhein-Westfalen

Am 26. August 2015 wird im Landtag NRW über die Lage der MINT-Lehrerbildung diskutiert. Unter anderem sollen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für fachfremd unterrichtende Lehrpersonen deutlich intensiviert werden. Zu diesem Thema spricht DZLM-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Christoph Selter. Weiterlesen

31.07.2015
„Die Mädchen gewinnen an Selbstvertrauen“ ‒ Welche Rolle spielt gendersensibler Unterricht in der Mathematik?

Schülerinnen haben genauso viel Talent für Mathematik wie ihre männlichen Klassenkameraden. Warum schneiden sie bei Leistungstests  trotzdem nicht so gut ab wie Jungen? Was können Lehrpersonen hier tun? Ulrich Kortenkamp und Silke Fleckenstein vom DZLM kommen dazu in den „Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung“ zu Wort.  Weiterlesen

08.07.2015
Erzieherinnen und Erzieher machen Mathematik – Interview zum Start in Thüringen

Nach Abschluss des ersten Intensivkurses EmMa in Berlin können ab Herbst auch Erzieherinnen und Erzieher in Thüringen die Fortbildungsreihe besuchen. Im Interview erzählt die Kurskoordinatorin vor Ort, wie EmMa den mathematischen Blick schärft und was sie von Berlin nach Thüringen mitnimmt. Weiterlesen

01.07.2015
Professionelle Lerngemeinschaften begleiten – DZLM-Kurs in der Zeitschrift „Hamburg macht Schule"

"Kooperationsstrukturen entwickeln" – diesem Thema widmet sich die neue Ausgabe der Zeitschrift "Hamburg macht Schule" für Hamburger Lehrkräfte und Elternräte. Mit dabei ist der Erfahrungsbericht eines Mathematiklehrers, der die DZLM-Fortbildung zum PLG-Begleiter durchlaufen hat. Weiterlesen

09.06.2015
Die Mathematik hinter der Kunst: Professor Günter M. Ziegler in der Bundeskunsthalle Bonn

"Ist das Kunst oder kann das weg?" – diesen Spruch musste sich schon so mancher Künstler gefallen lassen. Günter M. Ziegler, DZLM-Mitglied und Professor der Freien Universität Berlin, griff das Thema in seinem Vortrag in der Bonner Kunsthalle auf. Er stellte dort am 3. Juni 2015 sein Buch "Mathematik – das ist doch keine Kunst!" vor. Weiterlesen

27.05.2015
„Mathe sicher können“-Zertifikat an Projektschulen verliehen

Am  27. Mai 2015 wurden an der TU Dortmund erstmals Zertifikate an 35 Schulen aus Nordrhein-Westfalen verliehen, die mit dem Projekt "Mathe sicher können" kooperieren. Weitere Schulen aus Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein folgen. Weiterlesen

01.05.2015
Dreijährige Förderung für neues Projekt "Mathe inklusiv mit PIKAS"

Das unter dem Dach des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) agierende Kooperationsprojekt PIKAS kann sein erfolgreiches Konzept zum Mathematikunterricht in der Grundschule seit Anfang Mai 2015 auf den Bereich des Gemeinsamen Lernens ausweiten. Weiterlesen

©Springer Link
13.03.2015
Hohe DZLM-Präsenz in der neuesten Ausgabe des Journal ZDM Mathematics Education

Die neue Ausgabe des ZDM – Mathematics Education ist als Special Issue (47(1), 2015) zum Thema "Evidence-based CPD: Scaling up sustainable interventions" ist erschienen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DZLM und assoziierte Mitglieder leisten darin fast die Hälfte der Beiträge zum Thema Continuous Professional Development. Weiterlesen

23.01.2015
Auch Schulen in Thüringen arbeiten jetzt mit PIKAS

PIKAS ist nun auch in Thüringen gestartet. Im laufenden Schuljahr lernen erstmals Grundschüler des Freistaates in der Schule einen Mathematikunterricht nach den Konzepten des DZLM-Projektes kennen. PIKAS startete 2009 zunächst in Nordrhein-Westfalen; das Projekt wurde seither von der Deutsche Telekom Stiftung untersützt. Weiterlesen

©TU Dortmund
02.01.2015
Das DZLM-Projekt PIKAS im Magazin "mundo"

Christoph Selter, Professor für Mathematikdidaktik am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM) an der Technischen Universität (TU) Dortmund, und seine Mitarbeiter verfolgen seit 2009 mit dem Projekt PIKAS ein wichtiges Ziel: Kindern in der Grundschule Spaß und Interesse an der Mathematik zu vermitteln. Weiterlesen

15.10.2014
DZLM-Mitglied Ulrich Kortenkamp an die Universität Potsdam gewechselt

Seit dem 1.Oktober lehrt und forscht der Mathematiker Prof. Dr. Ulrich Kortenkamp an der Universität Potsdam. Der Leiter der DZLM-Abteilung B - Informations- und Kommunikationsplattform ist dort Inhaber des Lehrstuhls für die Didaktik der Mathematik. Zuvor hatte Kortenkamp eine Professur an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg inne.

  Weiterlesen

12.09.2014
"Mathe sicher können" und "KIRA" - jetzt im DZLM-Design

Zwei Projekte der Technischen Universität Dortmund sind nun auch optisch noch besser als Mitglieder der stetig wachsenden DZLM-Projektfamilie zu erkennen: "Mathe sicher können" und  "KIRA - Kinder rechnen anders" sind ab sofort als Microsites in DZLM-Design auf der Website vertreten. Weiterlesen